Aktuelle Nachrichten

20 Projekte werden gesucht

03.12.2019

20 Projekte werden gesucht

Nach dem Erfolg des Förderprogramms „19x1000“ gibt es im kommenden Jahr eine Neuauflage: 20 Projekte zur Weimarer Republik werden mit jeweils 1000 Euro gefördert.

Weihnachten im Künstlergarten

03.12.2019

Weihnachten im Künstlergarten

Der Künstlergarten, der Außenbereich des Hauses der Weimarer Republik, erstrahlt in weihnachtlichem Glanz und lädt noch bis zum 23. Dezember täglich von 16 bis 22 Uhr zu „Sinnlichem und Musischem“ ein.

Eine streitbare Frau im Porträt

03.12.2019

Eine streitbare Frau im Porträt

Noch bis zum 12. Januar ist im Stadtmuseum Weimar eine bemerkenswerte Ausstellung über Mathilde von Freytag-Loringhoven zu sehen. Die Schau gibt Einblicke in das Leben der Malerin, Schriftstellerin, Tierpsychologin und Kritikerin des Bauhauses.

Quellenblog zum Landesjubiläum

14.11.2019

Quellenblog zum Landesjubiläum

Auf einer Veranstaltung in der Thüringer Landesvertretung in Berlin wurde ein täglicher Quellenblog zum Landesjubiläum gestartet. Noch bis Ende Mai werden darin die spannenden Ereignisse vor 100 Jahren widergespiegelt, die zur Vereinigung von sieben Teilstaaten führten.

Finale für

14.11.2019

Finale für "Weimar im Westen"

Die Wanderausstellung „Weimar im Westen“ der Landschaftsverbände Westfalen-Lippe und Rheinland hat ihre letzte Station erreicht: Noch bis zum 21. November 2019 ist sie im LWL-Landeshaus Münster zu sehen.

Adel und Nationalsozialismus

14.11.2019

Adel und Nationalsozialismus

Die Martin-Niemöller-Stiftung lädt am 21. und 22. November zu einer Doppelveranstaltung in Weimar und Potsdam ein, die sich mit dem Verhältnis von Adel und Nationalsozialismus beschäftigt.

Thüringen begeht 2020 Landesjubiläum

04.11.2019

Thüringen begeht 2020 Landesjubiläum

Im Jahr 1920 schlossen sich sieben Kleinstaaten zum Land Thüringen zusammen. Im Auftrag der Thüringer Staatskanzlei koordiniert der Weimarer Republik e.V. die Erinnerung an dieses bahnbrechende Ereignis.

Weimarer Republik in der Landesvertretung

04.11.2019

Weimarer Republik in der Landesvertretung

Am 13. November 2019 wird in der Thüringer Landesvertretung in Berlin das Haus der Weimarer Republik präsentiert. Ebenso wird der Autor Jörg Sobiella sein neues Buch „Weimar 1919“ vorstellen und darüber hinaus wird an diesem Abend die Ausstellung „Thüringen im Umbruch 1918-1921“ eröffnet.

Ausstellung zu Europa eröffnet

04.11.2019

Ausstellung zu Europa eröffnet

Seit dem 1. November ist die Ausstellung „Nach dem Großen Krieg“ auf dem Weimarer Stéphane-Hessel-Platz zu sehen. Das Europäische Netzwerk Erinnerung und Solidarität erzählt mit ihr die tiefen Umbrüche in Mittel- und Osteuropa nach dem Ersten Weltkrieg. Der Weimarer Republik e.V. ist einer der Kooperationspartner.

Demokratische Bildung ist nicht wertneutral

25.10.2019

Demokratische Bildung ist nicht wertneutral

In einer bundesweit bisher einmaligen Aktion haben sich die Weimarer Kultur- und außerschulischen Bildungseinrichtungen gegen den Versuch einer Einflussnahme auf ihre Bildungsarbeit gestellt.

Glossar

Abkürzungs- und Siglenverzeichnis der verwendeten Literatur:

[AB]August Baudert: Sachsen-Weimars Ende. Historische Tatsachen aus sturmbewegter Zeit, Weimar 1923.
[AS]Axel Schildt: Die Republik von Weimar. Deutschland zwischen Kaiserreich und „Drittem Reich“ (1918-1933), hrsg. von der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Erfurt 2009.
[BauerBauer, Kurt, Nationalsozialismus. Ursprünge, Anfänge, Aufstieg und Fall, u.a. Wien 2008.
[BihlBihl, Wolfdieter, Der Erste Weltkrieg 1914 - 1918. Chronik - Daten - Fakten, Wien 2010.
[BüttnerBüttner, Ursula, Weimar. Die überforderte Republik 1918-1933, Stuttgart 2008.
[DNV]Die Deutsche Nationalversammlung im Jahre 1919 in ihrer Arbeit für den Aufbau des neuen deutschen Volksstaates, hrsg. v. Ed.[uard] Heilfron, Bd. 1 bis 6, Berlin [1919].
[Ebert/Wienecke-JanzEbert, Johannes/Wienecke-Janz, Detlef, Die Chronik. Geschichte des 20. Jahrhunderts bis heute, Gütersloh/München 2006.
[EK]Eberhard Kolb: Die Weimarer Republik, 3. überarb. u. erw. Aufl., München 1993.
[EtzoldEtzold, Hans-Rüdiger, Der Käfer II. Die Käfer-Entwicklung von 1934 bis 1982 vom Urmodell zum Weltmeister, Stuttgart 1989.
[GG]Gitta Günther: Weimar-Chronik. Stadtgeschichte in Daten. Dritte Folge: März 1850 bis April 1945 (Weimarer Schriften, Heft 33), Weimar 1987.
[GrüttnerGrüttner, Michael, Das Dritte Reich 1933-1945 (= Bd. 19, Gebhardt. Handbuch der deutschen Geschichte), Stuttgart 2014.
[HildebrandHildebrand, Klaus, Das Dritte Reich, 7. Aufl., München 2010.
[Kessler Tgbb]Harry Graf Kessler. Tagebücher 1918-1937, hrsg. von Wolfgang Pfeiffer-Belli, Frankfurt a. M und Leipzig 1996.
[KittelKittel, Erich, Novembersturz 1918. Bemerkungen zu einer vergleichenden Revolutionsgeschichte der deutschen Länder, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte 104 (1968), S. 42-108.
[KolbKolb, Eberhard, Die Weimarer Republik, 7. durchges. und erw. Aufl., München 2010.
[NiedhartNiedhart, Gottfried, Die Außenpolitik der Weimarer Republik, 2. aktualisierte Aufl., München 2010.
[O/S]Manfred Overesch/ Friedrich Wilhelm Saal: Die Weimarer Republik. Eine Tageschronik der Politik, Wirtschaft, Kultur, Düsseldorf 1992.
[Overesch/SaalOveresch, Manfred/Saal, Friedrich Wilhelm, Die Weimarer Republik, Eine Tageschronik der Politik, Wissenschaft Kultur, Augsburg 1992.
[PeukertPeukert, Detlef, Die Weimarer Republik. Krisenjahre der Klassischen Moderne, Frankfurt a.M. 1987.
[PK]Paul Kaiser: Die Nationalversammlung 1919 und die Stadt Weimar (Weimarer Schriften, Heft 16), Weimar 1969.
[PM]Paul Messner: Das Deutsche Nationaltheater Weimar. Ein Abriß seiner Geschichte. Von den Anfängen bis Februar 1945 (Weimarer Schriften, Heft 17), Weimar 1985.
[ThHB]Thüringen-Handbuch. Territorium, Verfassung, Parlament, Regierung und Verwaltung in Thüringen 1920 bis 1995, hrsg. von Bernhard Post und Volker Wahl, Redaktion Dieter Marek (Veröffentlichungen aus Thüringischen Staatsarchiven, Bd. 1), Weimar 1999.
[TofahrnTofahrn, Klaus W., Chronologie des Dritten Reiches. Ereignisse, Personen, Begriffe, Darmstadt 2003.
[UB]Ursula Büttner: Weimar. Die überforderte Republik 1918-1933. Leistungen und Versagen in Staat, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur, Stuttgart 2008.
[VU]Volker Ullrich: Die Revolution von 1918/19, München 2009.
[WinklerWinkler, Heinrich-August, Weimar 1918-1933. Die Geschichte der Ersten deutschen Demokratie, München 1993.
[WirschingWirsching, Andreas, Die Weimarer Republik. Politik und Gesellschaft, 2. erw. Aufl., München 2010.

(zusammengestellt von Dr. Jens Riederer und Christine Rost, bearbeitet von Stephan Zänker)

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen